Auflistung aktueller, wichtiger Informationen und Nachrichten des ibc-: hetzendorf.

Ausbildung nach erfolgreich abgelegter Handelsschulabschlussprüfung


Interessieren Sie sich für eine kaufmännische Ausbildung nach der Matura?

Entscheiden Sie sich zwischen dem Kolleg, Kolleg bilingual

oder dem Kolleg im Abendunterricht!

Haben Sie weitere Fragen?

Besuchen Sie die beiden Bildungs- und Studienkoordinatoren für die semesterweise geführten Schulformen:

Mag. KRADJEL Nikolaus Mag. Gernot Böhm

Beratungsstunden

Mittwoch, 20. Juni
16:00 - 17:30
Beratungstermin
Donnerstag, 21. Juni
15:30 - 17:00
Beratungstermin
Freitag, 22. Juni
15:30 - 17:00
Beratungstermin
Montag, 25. Juni
17:00 - 17:45
Beratungstermin
Dienstag, 26. Juni
17:00 - 17:45
Beratungstermin
Mittwoch, 27. Juni
16:00 - 17:30
Beratungstermin
Donnerstag, 28. Juni
15:30 - 17:00
Beratungstermin
Freitag, 29. Juni
15:30 - 17:00
Beratungstermin


Weitere Informationen


Ab dem Schuljahr 2016/17 gilt eine neue Läuteordnung, ab sofort beginnt der Stundenplan um 8:00 Uhr in der Früh.
Die Tabelle dieses Artikels zeigt in Übersicht alle Unterrichtsstunden eines normalen Schultages.
Es wird dabei zwischen unserer Tagesschule und unserer Abendschule unterschieden.

 


Ab sofort ist das ibc-: hetzendorf an seiner neuen Adresse erreichbar: Kriehubergasse 24 – 26, 1050 Wien!
Der Artikel beschreibt sehr detailreich den Ausweichstandort unserer Schule. Er zeigt Karten, Fotos, Standortbeschreibungen etc. und soll allen Interessierten die Orientierung im neuen Gebäude erleichtern.


Verkürzte Studiendauer speziell für unsere HAK-AbsolventInnenin: Anrechnung von bis zu 3 Semester aus der Hak zum Bachelor of Arts!

Siehe dazu näheres im Bereich "Ausbildung" > "Bachelor-Anrechnung"!


Das Ausweichquartier für die Zeit des Umbaus ist ab dem Schuljahr 2016/17 in der
Kriehubergasse 24 – 26, 1050 Wien zu finden.

Weitere Informationen zum Stand der Übersiedelung sind in diesem Artikel zusammengefasst.

Die Vorbereitungen für den Umzug sind abgeschlossen. Ab dem Wintersemester 2016/17 wird im Ausweichquartier, einem ehemaligen Finanzamt im Fünften Wiener Gemeindebezirk, Kriehubergasse 24 – 26, für insgesamt zwei Jahre unterrichtet.