Hier findest du die breite Palette unserer derzeit am ibc-: hetzendorf angebotenen Freigegenstände.

Das Freifach rund um die heimische Kunst und Kultur.

Zielgruppe: SchülerInnen ab dem 2. Jahrgang, die planen, im Freigegenstand „KULTUR“ die mündliche Reifeprüfung abzulegen!
Das Freifach ist auch für all jene interessant, die sich für Kultur…, Literatur…, Theater…, Kunst… im allgemeinen interessieren.

Termine: Werden jeweils in der Gruppe besprochen und fixiert.

Methoden: Erleben, denken, beschreiben, besprechen, werten, recherchieren, dokumentieren…


Du möchtest mehr über kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten erfahren? Du möchtest Gruppen motivieren und führen? Du möchtest kreative Ideen in ein Team einbringen? Das alles und mehr erwartet dich in diesem Freifach.

Angeregt durch die Teilnahme unserer Schule am EU-Leonardo-Projekt „Connect“ (Cultural and Organisational Network for New European Contents in Training www.connect-web.com) starteten wir im Schuljahr 2006/07 mit dem Aus- und Weiterbildungsprojekt „Train the Trainer – Managing Cultural Competences“.


Ein Debattierklub an Schulen ist eine pädagogisch wertvolle Methode, um den bedachten Umgang mit unserer Sprache und kontroversen Argumenten zu entwickeln.

Debattieren an Schulen wird immer beliebter, weil es eine herausfordernde Aktivität ist, die es Schülern und Schülerinnen abverlangt, innerhalb kurzer Zeit sowohl aus ihrer eigenen Kreativität als auch ihrem Wissensschatz zu schöpfen.

Diese Unverbindliche Übung ist Teil des ibc-: Puzzles.


There are a number of Optional English Courses offered at our school: please take a look and see if there is one that suits your needs!

  • BEC Preliminary (level A2/B1) Handelsschulabschlussniveau
  • FCE (level B1/B2) Maturaniveau
  • BEC Higher (level B2/C1) Fortgeschrittenes Geschäftsenglisch

Die englische ÜFA „Amadeus Cooking“ hat den gleichen Ablauf wie die „normale“, Übungsfirma. Der Unterschied besteht darin, dass es in der englischen Version keine Abteilung Rechnungswesen gibt und ausschließlich Englisch gesprochen wird.

Es werden Bestellungen aufgegeben, Ein- und Verkäufe getätigt und die dazugehörigen Zahlungen bargeldlos durchgeführt. Jährlich findet die österreichische Übungsfirmenmesse in Wien statt. Die zweite Messe findet – auch einmal jährlich – in New York statt, an welcher die SchülerInnen der englischen ÜFA teilnehmen. Es erfolgt somit ein „Schüleraustausch“. Die SchülerInnen finanzieren nur den Flug. Untergebracht werden sie bei Lehrern oder Schülern. Die Reise wird von den Schülern organisiert.


In diesem Freigegenstand kann man alle Gebiete der Mathematik am PC üben.

Es kann aber auch jede/jeder Übungsbeispiele händich lösen. 1. Klassen der Handelsakademie, Bilingualen Handelsakademie und des Aufbaulehrganges können auch die Stoffgebiete der Unterstufe wiederholen, um bestmöglich für die Mathematik vorbereitet zu sein.


Mediation ist eine vor ca. 30 Jahren in den USA entwickelte Form der Konfliktbearbeitung und –bewältigung.

Teil des ibc-: Puzzles.

Was ist Mediation?

In den Bereichen Familie, Schule, Politik und Wirtschaft, gibt ein neutraler Mediator den Verhandlungsrahmen vor und begleitet den Prozess mit dem Ziel, dass von den Streitparteien eine für alle vorteilhafte Lösung gefunden wird.


Es werden die Fähigkeit zur aktiven Auseinandersetzung mit den eigenen Potenzialen trainiert und gestärkt.

Unsere Ziele

Geänderte Bedingungen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt erfordern von Ihnen die Fähigkeit zur aktiven Auseinandersetzung mit den eigenen Potenzialen.

Soziale und methodische Kompetenzen, die so genannten Schlüsselqualifikationen oder „Soft Skills“, und emotionale Intelligenz werden neben fachlichen Fähigkeiten zu entscheidenden Auswahlkriterien.


Dieser Gegenstand dient dem Erwerb von Kenntnissen der Psychologie und Philosophie zur Vorbereitung auf ein Psychologiestudium so wie zur Ergänzung der wirtschaftlichen Ausbildung in der HAK.

In einem großen Überblick werden die großen Richtungen, der Gegenstand und die Methoden der Psychologie vorgestellt. Daneben werden die wesentlichen Bereiche der Psychologie, wie Wahrnehmung, Gedächtnis und Lernen, Intelligenzpsychologie, Kreativität und Emotionen, die Sozialpsychologie, Kommunikationspsychologie, Sozialisation, Entwicklungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie, Tiefenpsychologie u.a. vorgestellt.


Russisch lernen ist nicht schwer!

Nein, Russisch lernen ist nicht schwer…..Zuerst lernen Sie lesen und schreiben – mit etwas Übung ist die kyrillische Schrift nach wenigen Wochen kein Problem mehr.

Gleichzeitig werden Sie mit den grundlegenden Alltagsdialogen vertraut – und am Ende eines Schuljahres können Sie einfache Texte verstehen und einfache Gespräche führen


Qualifizierte Erste Hilfe bis zum Eintreffen des professionellen Rettungsdienstes!

Oft sind die ersten Minuten entscheidend für den Erfolg der Hilfeleistung. Besonders im Sport und in den Pausen sind Unfälle an der Tagesordnung. Trotz aller Bemühungen der Unfallprävention sind Verletzungen nie auszuschließen, deswegen ist es wichtig, schnell und zielgerecht Erste Hilfe zu leisten.

Aus diesem Grund ist der Schulsanitätsdienst wichtig, um durch qualifizierte Erste Hilfe die Zeit bis zum Eintreffen professioneller Hilfe, wie Rettungsdienst oder Arzt, zu überbrücken.


SchülerInnen aller Fachrichtungen betreiben Marketing für die Schule.

Gute Ideen und tatkräftige Hilfe sind jederzeit willkommen!

Die Schüler/-innen (Studierende) sollen Projektabläufe planen, organisieren, realisieren und entscheidungsorientiert handeln können.


Jeden Donnerstag

 

 

MOCA, el módulo castellano


Mit Hilfe des Statistikprogramms SPSS können SchülerInnen und Studierende der Tages- oder Abendschule, die in ihrer Projekt- oder Diplomarbeit Fragebögen auswerten wollen, professionelle Statistiken und Grafiken anfertigen.

SPSS ist mit mehr als 2 Mio. Anwendern Marktführer im Bereich Datenanalyse-Software auf dem PC und mit ca. 30 Niederlassungen weltweit vertreten.


Unser Freigegenstand beschäftigt sich primär mit unserer Schulhomepage und den weiteren Web-Auftritten des ibc-: hetzendorf. Bei uns bist du Teil eines innovativen Teams, das es sich zum Ziel gemacht hat, die "beste" Schulhomepage von Österreich zu kreieren und zu administrieren.

Ganz wichtig: Du selbst kannst entscheiden, wie viel du beitragen möchtest. Die meisten Tätigkeiten kannst du von daheim oder sonst wo erledigen, denn du bekommst einen Manager-Zugang zu unserer Homepage und kannst damit online arbeiten. Entsprechend deiner dir zur Verfügung stehenden Zeit und Lust, kannst du deine Aufgaben aus einem umfangreichen kreativen Pool frei wählen.


USD dient der Förderung der Deutschkenntnisse und richtet sich an Schüler/innen, die die Lehrziele in Deutsch noch nicht erreichen.

Wozu USD?

  • Um sicherzustellen, dass möglichst alle Schüler/innen des ibc-: trotz ev. noch vorhandener Mängel die Lehrziele in Deutsch und damit auch in allen anderen Gegenständen erreichen.
  • Zur Förderung der Lese- und Schreibfertigkeiten jener Schüler/innen, die das gewünschte Niveau noch nicht erreicht haben.
  • Zur Unterstützung der Sprachentwicklung von Migrantenjugendlichen der ersten wie auch der zweiten oder dritten Generation in Deutsch als Zweitsprache.