Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Es werden die Fähigkeit zur aktiven Auseinandersetzung mit den eigenen Potenzialen trainiert und gestärkt.

Unsere Ziele

Geänderte Bedingungen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt erfordern von Ihnen die Fähigkeit zur aktiven Auseinandersetzung mit den eigenen Potenzialen.

Soziale und methodische Kompetenzen, die so genannten Schlüsselqualifikationen oder „Soft Skills“, und emotionale Intelligenz werden neben fachlichen Fähigkeiten zu entscheidenden Auswahlkriterien.

Unser Ziel ist es, Sie beim Erkennen, Entwickeln und Dokumentieren Ihrer Potenziale zu begleiten. Ihr Wissen über aktuelle Bedingungen und Trends am Arbeitsmarkt sowie die Auseinandersetzung mit Ihren persönlichen Stärken wird Ihnen kompetentes und selbstbewusstes Auftreten in beruflichen Auswahlsituationen ermöglichen.

Unsere Methoden

  • Wir verstehen Laufbahnplanung als umfassendes Beratungs- und Coachingprogramm über Ihre gesamte Studienzeit.
  • Wir informieren Sie über aktuelle Trends und Chancen der Arbeitswelt.
  • Wir unterstützen Sie bei der Einschätzung und Entwicklung Ihrer Potenziale und bei deren richtiger Vermarktung.
  • Wir entwickeln mit Ihnen Ihre persönliche Erfolgsstrategie.
  • Wir zertifizieren Ihre Teilnahme mit der Ibc-: Soft Skill Card.

Unsere Rahmenbedingungen

  • Potenzialentwicklung und Laufbahnplanung wird als Freifach für StudentInnen der Kaufmännischen Kollegs angeboten.
  • Die einzelnen Themenblöcke werden im Modulsystem für KollegstudentInnen ab dem ersten Semester angeboten.
  • Die einzelnen Themenblöcke sind inhaltlich aufeinander abgestimmt, wir empfehlen daher die Teilnahme über die gesamte Ausbildungszeit von drei Semestern. Die Termine für die einzelnen Themenblöcke werden zu Semesterbeginn bekannt gegeben.
  • Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat, in dem alle besuchten Veranstaltungen ausgewiesen werden. Dieses Zertifikat wird dem Diplomprüfungszeugnis beigelegt.

Inhaltliche Schwerpunkte

Kompetenzportfolio und Ibc-: Soft Skill Card: Das Erkennen und Erfassen Ihrer Kompetenzen wird von Ihnen in Ihrem privaten ibc-: Kompetenzportfolio laufend dokumentiert. Das Kompetenzportfolio dient zur Vorbereitung und Unterstützung aktueller und zukünftiger Auswahlsituationen und Laufbahnentscheidungen. Mit der am Ende der Seminarreihe ausgestellten Ibc-: Soft Skill Card wird Ihre Teilnahme an den einzelnen Modulen offiziell zertifiziert.

Informationsveranstaltung
in der ersten Schulwoche!

Trainerinnenteam

Mag. Gabriele Andre 
Mag. Theres Humele