Diese Unterrichtsform ist vor allem für SchülerInnen geeignet, die die Handelsschule absolviert haben und die Diplomprüfung (HAK) ablegen wollen.

Dauer: 3 Jahre

Angebotene Fachrichtungen: 

  • Management für International Trade (MIT)
  • Management für Controlling und Accounting (MCA)

Neuer Lehrplan (ab Schuljahr 2014/15):

Alter Lehrplan (auslaufend):

 

Stundentafel "neu" (ab Schuljahr 2014/2015)

Anmerkung: Die rot markierten Stunden stellen schulautonome Stundenverschiebungen dar, die im Rahmen des Lehrplanes möglich sind.

Abkürzungen: Bus. Beh.: Business Behaviour; 2. leb. FS: zweite lebende Fremdsprache; BWL: Betriebswirtschaft; U-Re und CO: Unternehmensrechnung; BT, PM, CS: Business Training, Projektmanagement und Case Studies; WINF: Wirtschaftsinformatik; OMAI: Officemanagement und angewandte Informatik; VWL: Volkswirtschaft; PBZG: Politische Bildung und Geschichte Wirtschafts-und Sozialgeschichte); IWK: Internationale Wirtschafts- und Kulturräume; MAM: Mathematik und angewandte Mathematik; NAWI: Naturwissenschaften; ÖKO: Technologie, Ökologie und Warenlehre

  

Stundentafel "alt" (auslaufend)

 

 

Pflichtgegenstände


Wochenstunden
Jahrgang

Summe

   

I.

II.

III.

 

1.

Religion

1

1

1

3

2.

Deutsch

3

2

2

7

3.

Englisch einschließlich Wirtschaftssprache

2

2

2

6

4.

Zweite lebende Fremdsprache einschließlich Wirtschaftssprache1)

4

5

5

14

5.

Geschichte (Wirtschafts- und Sozialgeschichte)

2

2

 

4

6.

Biologie, Ökologie und Warenlehre

-

-

2

2

7.

Chemie

3

-

-

3

8.

Physik

 

3

-

3

9.

Mathematik und angewandte Mathematik

4

3

3

10

10.

Betriebswirtschaft

2

2

2

6

11.

Betriebswirtschaftliche Übungen und Projektmanagement2)

-

1

1

2

12.

Rechnungswesen2)

3

2

2

7

13.

Wirtschaftsinformatik

2

-

-

2

14.

Informations- und Officemanagement2)

1

-

-

1

15.

Politische Bildung und Recht

-

-

2

2

16.

Volkswirtschaft

-

-

2

2

17.

Internationale Wirtschafts- und Kulturräume

   

1

1

18.

Ausbildungsschwerpunkte3)
Projektmanagement und Projektarbeit

-
-

3
1

3
1

6
2

18.1

Marketing einschließlich Wirtschaftsanalysen oder

       

18.2

Controlling und Jahreabschluss

       

Gesamtwochenstundenzahl

27

27

29

83

 

Diverse Freigegenstände werden zusätzlich angeboten (siehe Ausbildung/Freigegenstände)

 

Schulveranstaltungen

Lehrausgänge

  • 9 mal je 5 Stunden - pro Schulstufe
  • 4 mal länger als 5 Stunden - pro Schulstufe

Sport- und Sprachreisen

  • Je Schulstufe 6 Tage
  • Aufbaulehrgang 18 Tage

Bei Fragen helfen gerne unsere Bildungsberater: Mag. Dr. Gerlinde Szklarski oder Mag. Nikolaus Kradjel!