Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das Team „MonetaryPolicy4U“ der Klasse 5ABIK des International Business College Hetzendorf hat bei dem von der Österreichischen Nationalbank (ÖNB) ausgeschriebenen Wettbewerb „Generation €uro Student’s Award“ den 1. Preis gewonnen.

Die Schüler Manuel Bauer, Sonja Obermayer und Larissa Sumann haben die unterschiedlichen Aufgaben des mehrstufigen Ausscheidungsverfahrens nach intensiver Vorbereitung unter fachlicher Betreuung ihrer VWL-Lehrerin Mag. Dr. Laura García Marqués mit Bravour gelöst.

Von den 39 teilnehmenden Teams aus ganz Österreich erreichte das IBC-Team „MonetaryPolicy4U“ nach zwei Vor-Ausscheidungsrunden gemeinsam mit vier weiteren Teams das Finale.

Das Finale fand am 28. 02. 2018 bei der ÖNB statt. Unser Team „MonetaryPolicy4U“ musste dabei die letzte Zinsentscheidung der EZB vom 25. 01. 2018 begründen und im Detail erläutern. Die drei Teilnehmer konnten dabei mit ihrem fachlichen Können und ihren Präsentationstechniken die hochkarätig besetzte Jury vollständig überzeugen.

Die Schüler erhielten für den 1. Preis je 200 €, eine Tafel Schokolade in Form eines Goldbarren, ein Buch über Geldpolitik und allem voran als Hauptpreis: Eine Reise vom 10. bis 11. April zur Europäischen Zentralbank (EZB) nach Frankfurt am Main mit ihrer Lehrerin Mag. Dr. L. García Marqués. Bei der EZB wird gemeinsam mit allen Gewinnerteams der Euroländer und in Anwesenheit des Gouverneurs der ÖNB Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny eine Abschlussveranstaltung stattfinden.

Warten auf die Entscheidung der Jury

Lösung der von der Jury gestellten Aufgaben

Verleihung des 1. Preises durch den ÖNB-Gouverneur