Eines der wichtigsten Ziele unserer Schule ist die Aktualität in der Ausbildung unserer SchülerInnen. Dazu nimmt das ibc-: hetzendorf in regelmäßigen Abständen an diversen z.T. international hoch angesehenen Ausschreibungen und Bewerben teil. In diesem Bereich finden Sie Berichte darüber.

Die Industriellenvereinigung und das Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation und Entwicklung des österreichischen Schulwesens (BIFIE) verlieh diesen Preis an das MathematikerInnen-Team des ibc-: hetzendorf.


Der diesjährige Wiener Fremdsprachenwettbewerb fand am 23. Februar in der Wiener Arbeiterkammer statt.


Das ibc-: Hetzendorf leistet Pionierarbeit in der internationalen Schulentwicklung.


Wir freuen uns mit NICOLE TAUS, Schülerin der 2AKA (Bildmitte), die als eine von fünf Wiener SchülerInnen ein Stipendium der Nationalbank bekommen hat!
Herzliche Gratulation!


Wiener Fremdsprachenwettbewerb 2011

Der diesjährige Wiener Fremdsprachenwettbewerb fand am 24. Februar erstmals im Festsaal der Wiener Arbeiterkammer statt. Das zahlreich erschienene fachkundige Publikum zeigte sich von den Leistungen der KandidatInnen in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch beeindruckt.


Europa-Quiz - Ergebnis

Im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes fand am Mittwoch, 26. Jänner 2011, das Europa-Quiz statt. Dieses Quiz bestand aus Fragen über die EU und aktuelleren Ereignissen in Europa.


bringt einen Artikel über Mediation am IBC-: am 29.9.2010!


ibc Hetzendorf an vorderster Stelle mit dabei

Christoph Müller aus der 2AKC ging im Französisch-Wettbewerb in der Wiener Finalrunde am 26. Februar 2010 als Zweitbester nur knapp am Sieg vorbei.


Reden statt Raufen als Schwerpunkt in Schulen

Der Ruf nach Mediation an den Bildungsstätten wird immer lauter.