Durch den Gewinn des Vereinspreises „Zusammen: Österreich“ wurde unser Außenminister Sebastian Kurz auf den Schulsanitätsdienst des ibc-: hetzendorf aufmerksam und lud ins Ministerium ein.

Dort erwartete die Schulsanitäter eine Führung durch das Ministerium, mit geschichtlichen und künstlerischen Aspekten, eine Einführung in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche und anschließend eine ausführliche Präsentation über den derzeitigen Konflikt in der Ukraine.

Zum Schluss gab es für Schüler und Begleitpersonen noch eine kleine Stärkung, bei der uns drei Beamte Gesellschaft leisteten und für alle Fragen zur Verfügung standen.

Text: Patricia Mayer