16 SchülerInnen der 1BBIK und 2BBIK machten sich voller Vorfreude am 13.4.2013 mit Prof. Haslauer und Prof. Lichtenbergernach Istanbul auf, um an einem Schüleraustausch mit der Handelsakademieklasse des St. Georgs Kolleg teilzunehmen. Die Schüler wohnten bei ihren türkischen Gastfamilien. Abgesehen von den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten Istanbuls – Topkapi, Hagia Sophia, Blaue Moschee, Großer Basar…..- war vor allem die Gastfreundschaft der türkischen Familien und der Spaß an den vielen gemeinsamen Aktivitäten mit den Gastschülern – Grillen, Fußballspielen, Essengehen, Shopping, „chillen“ ……- sowie der Einblick in das schulische und außerschulische Leben der Gastgeschwister ein unvergessliches Erlebnis.


16 SchülerInnen der 1BBIK und 2BBIK machten sich voller Vorfreude am 13.4.2013 mit Prof. Haslauer und Lichtenberger nach Istanbul auf, um an einem Schüleraustausch mit der Handelsakademieklasse des St. Georgs Kolleg teilzunehmen.


Am 27.2.2013 besuchten wir, die 2ABIK, mit Frau Professor List und Herrn Professor Heinritz die KMS Pfeilgasse, um unsere Schule zu präsentieren.


Am 24.1.2013 haben wir, die 4AK und 4NK, im Rahmen von Politische Bildung und Recht mit Prof. García Marqués das Bezirksgericht Meidling besucht, um uns verschiedene Verhandlungen in Strafsachen anzuhören. Die meisten von uns kennen Gerichte eigentlich nur vom Fernsehen und meistens nur aus amerikanischen Filmen, deshalb war es interessant zu sehen, wie so etwas in Österreich abläuft.


Neu in einer Schule zu beginnen, ist nicht leicht! Besonders, wenn man in einer Klasse mit 32 Schülerinnen und Schülern sitzt, und nur wenige oder gar niemanden kennt. Das sagten sich auch die SchülerInnen des 1. Aufbaulehrganges mit ihrem Klassenvorstand OStR Prof. Mag. Gabriela Auer.


Die erste Klasse der Handelsschule hatte am 19.11.2012 einen Lehrausgang ins Parlament, der von Fr. Prof. Sulan und unserem Klassenvorstand, Fr. Prof. Tschernutter, organisiert und durchgeführt wurde. Wir fanden uns im Palais Epstein ein, wo ein erster Workshop stattfand.


Die 1as besuchte am 9.11.2012 das Theaterstück ,,Creeps‘‘ von Lutz Hübner. In diesem Stück geht es darum, dass sich drei junge Mädchen als Moderatorinnen einer Castingshow bewerben. Die Vorstellung hatte ein hohes Niveau, die Schauspielerinnen spielten überzeugend und konnten ihre Gefühle, wie Hoffnung, Zorn, Wut und Trauer sehr gut darstellen. Ich finde, dass das Stück gelungen ist und kann es jedem empfehlen. Danke an Frau Prof. Sterling und Frau Prof. Schaubach für die Organisation und Begleitung.

Adrian Escribano 1as


Kaiser Maximilian der I. und die Kunst der Dürerzeit

Am Mittwoch, den 3.Oktober 2012, besuchte die 3ABiK zusammen mit Frau Professor Szklarski die aktuelle Ausstellung in der Albertina.


Begleitet von Frau Prof. Tuschl-Reisinger und Frau Prof. David besuchten die MarketingschülerInnen der 4BK und 4NK am 3.10.2012 die Telefit Roadshow 2012 im Wiener Messe-Congress-Center. Diese ist ein Event der Wirtschaftskammer Österreich. Zu dem Anlass kamen wir alle in Businesskleidung, die Damen in Bluse und Blazer und die Herren in Hemd und Sakko, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.  


"Uns gefiel, dass es viel Raum für eigene Interpretationen gab und der Guide nicht zu viel vorwegnahm."
Nos gustaron mucho los cuadros sobre Abu Ghraib porque Botero apunta  a la tortura durante la guerra en Iraq.