Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese überaus gelungene Veranstaltung! Ein großartiges Organisationsteam, engagierte Lehrerinnen und Lehrer und unsere fantastischen Schülerinnen und Schüler haben diesmal über 700 Besucherinnen und Besucher den ibc-Spirit spüren lassen.


Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Dienstag, den 4. September 2018, 17 Uhr hat das alljährliche After Work Meeting des ibc-: hetzendorf stattgefunden.


Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach sechs Monaten Vorbereitungszeit war es heute endlich so weit: Vertreter des Ministeriums, des Stadtschulrates, der Bauträger, des Architektenbüros und unsere Schulleitung durften den Spatenstich zum Neubau unseres Schulgebäudes in Hetzendorf durchführen! Ein großer Moment. Wir freuen uns schon, über den Baufortschritt in den kommenden Monaten berichten zu können.


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Unser legendäres Fest der Kulturen fand im Juni 2018 zum ersten Mal unter dem Namen THE FINAL SHOW statt. Mit großem Engagement trafen sich tanz-, spiel-, mal-, theater- und designbegeisterte SchülerInnen zu einem produktiven Stelldichein: Im Rahmen von Workshops und mit Unterstützung von Workshop-LeiterInnen zu den angebotenen Bereichen design you can, dance you can, paint you can und perform you can konnten die SchülerInnen ihre Kreativität unter Beweis stellen. Was dabei herauskam, konnte sich durchaus sehen lassen! Einige Ergebnisse wurden im Innenhof der Schule vor versammeltem (und begeistertem) Publikum präsentiert. Einer der Höhepunkte war das wunderbare Duett von Jelena Mitric (3BK) und Alen Alicehajic (4BK). Charmant und gekonnt moderiert wurde die SHOW von Julia Krammer und Max Thonhauser aus der 4BBIK.


Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 2. Februar durften wir das Unternehmen „INTERCONTINENTAL HOTELS & RESORTS“ näher kennenlernen. Zwei Mitarbeiterinnen, Mag. Schweinegger, Director of Human Resources und Frau Hadasch, MA, Human Resources Business Partner, haben mit uns ein Bewerbungsgespräch simuliert.


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die beiden 4. BIK Klassen durften sich heute gemeinsam mit dem 3BIKO über besonderen Besuch freuen: Im Zuge des BWL Unterrichts hielt der ehemalige ibc-Schüler und heutige Unternehmer Oliver Pregernig einen Vortrag über sein Unternehmen Bubble Sports!


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am 22. Dezember haben die 3AS und 3BS den 2. Klassen der Handelsschule ihre Praxis-Präsentationen vorgestellt. Man hat viele Eindrücke in Hinsicht auf die Praxis und somit das Berufsleben bekommen. Jeweils 5 Schüler der 3. Klassen haben das Unternehmen, indem sie ihr Praktikum abgeschlossen haben, präsentiert. Man konnte Einblicke in die jeweiligen Unternehmen bekommen und hat viele neue und wichtige Informationen dazu gelernt. Es wurden außerdem Präsentationen über Tipps für die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch gehalten.


Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Donnerstag, dem 23. November 2017 wurde uns ein Einblick in die Tätigkeit der Übungsfirmen des ibc hetzendorf gewährt. Meiner Meinung nach haben wir Schüler, auf die die Übungsfirma erst zukommt, nun eine ungefähre Vorstellung, was uns erwarten wird.


Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Die heurige Hausmesse am ibc fand großen Anklang. Die Mitarbeiter/innen unserer Übungsfirmen leisteten Großartiges.

Herzlichen Dank an Frau Prof. Holzweber, Frau Prof. Kunauer und alle Übungsfirmenleiter/innen für die Organisation!


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die Wiener Übungsfirmen stellen sich vor.

Das ibc war durch unserer „English Practice Firm - Amadeus Cooking“ vertreten. Herzlichen Dank an Frau Prof. Haslauer, Frau Prof. Le Pichon und die Mitarbeiter/innen von Amadeus Cooking.