Gemeinsam mit meinem Schulkollegen Mike Kiennast hatte ich am 09.10.2015 die Möglichkeit beim bundesweiten Debattierseminar, das in einem Gebäude der Arbeiterkammer abgehalten wurde, teilzunehmen.


Das Schuljahr 2015/16 startete schon so wie jedes Jahr mit dem Absolvent/-innentreffen im Schulhof.


Bereits zum 15. Mal fand heuer das Fest der Kulturen am ibc:-Hetzendorf statt.  Neben den fast schon traditionellen Workshops wie Balkan-Tänze, Albanische Tänze, Schach, Spiele-Workshop, Türkische Tänze, Österreichische Standardtänze sowie Hip Hop gab es eine Reihe von neuen Attraktionen:


Bundespräsident Heinz Fischer trifft Schülerinnen und Schüler in seinen Amtsräumen in der Wiener Hofburg- und wir waren dabei!!


Seit dem Schuljahr 2009/10 findet am ibc-: hetzendorf die Career Week statt, an der die 4.Jahrgänge der Handelsakademie und der 2. Jahrgang des Aufbaulehrganges teilnehmen.


Am 11. Februar 2015 besuchten wir, die 3ABIK, die Tourismusschule Modul. Ziel war der Besuch des Seminars „Businessetikette“. Die praktische Umsetzung erfolgte im Rahmen eines Business Lunch. Herr Prof. Koch, Lehrer und Diplom-Sommelier des Moduls und Organisator, hat uns sehr freundlich begrüßt.


Mag. Verena Mittermaier und Mag. Sonja Mentl organisierten für alle ersten Klassen Workshops zu den Themen sichere Internet- und Handynutzung sowie Cybermobbing. Diese Workshops wurden von Frau DI Loucky-Reisner abgehalten. Dazu ein Bericht der Klasse 1 CK, welche an diesem Workshop teilnahm.


Am 8.11.2014 fand im Rahmen des Tages der offenen Tür die bereits traditionelle Übungsfirmen - Hausmesse statt.


Im Rahmen des Südwindprojektes „Parlez-vous GLOBAL?“ fand am 04.11.2014 im Albert Schweizer Haus die Tagung Globales Lernen – Potenziale & Perspektiven 2014 unter dem Thema: „Rassismuskritische Bildung – eine aktuelle Herausforderung“ statt.


Wie jedes Jahr fand heuer das Absolvententreffen am ibc-: statt. Wir Schülerinnen aus der 3AKA, Hanife Celik und Aysun Dogan, Mitglieder der SMS4U-Gruppe, übernahmen heuer wieder die Organisation.