Die BeSt wird jährlich vom Bundesministerium für Bildung und Frauen, vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und vom Arbeitsmarktservice Österreich in der Stadthalle veranstaltet.


Am 17.1.2014 besuchten wir, die 2BK, mit Frau Professor List die KMS Bendagasse, um unsere Schule zu präsentieren.


Am 19.12.2013 besuchte der EU Abgeordnete Heinz Becker das IBC, um uns SchülerInnen mehr über die  Wahl zum Europäischen Parlament  am 25. Mai 2014 und über die Ziele der EU zu erzählen.


Am 11. Dezember 2013 berichteten erfolgreiche Projektträger/innen aus Comenius und Grundtvig im Rahmen von Impulsreferaten und einer Gesprächsrunde davon, wie sie europäische Projekte in die strategische Konzeption ihrer Organisation einbinden und welchen Nutzen diese Projekte für Ihre Einrichtungen bringen. An Informationsinseln und bei Dialog Cafés erhielten alle Interessierten Informationen zu den einzelnen Aktionen.


Der Slogan der Übungsfirmen des Ibc Hetzendorf, hat sich wieder bewahrheitet, denn auch heuer war die Übungsfirmenhausmesse anlässlich des Tags der offenen Tür vom 8.11.2013,  am ibc Hetzendorf, der Anziehungspunkt für alle Besucher.


SchülerInnen der 4 NK, welche am EU Projekt "Lebenslanges Lernen – Zukunftswerkstatt Europa" unter der Leitung von Mag. Eva Authried und Mag. Gabriele Holzweber beteiligt sind, übernahmen die Vorstellung der verschiedenen am ibc-: hetzendorf zur Zeit stattfindenden Projekte sowie auch die Ergebnispräsentation von bereits abgeschlossenen Projekten.


Am 19. September 2013 fand eine Pressekonferenz über das Thema Schulmediation beim Österreichischen Bundesverband für Mediation statt und das ibc-: war durch ihre beiden Mediations-Coaches Mag. Christine Haberlehner und Mag. Agnes Zolitsch-Faustenhammer vertreten.


Gleich zu Schulbeginn fand heuer wieder das AbsolventInnentreffen am ibc-: statt.


Bereits zum 13. Mal fand heuer das Fest der Kulturen am ibc:-Hetzendorf statt.  Neben den fast schon traditionellen Workshops wie Serbische, Kroatischen und Bosnische Tänze,  Schach, Spiele-Workshop, Acrylmalerei, Capoeira, Indische und Türkische Tänze sowie Hip Hop gab es eine Reihe von neuen Attraktionen: Body Percussion, Zumba, Chair Club Dance mit ibc-Absolventin Sabrina Neubauer und Kreatives Writing mit ibc-Absolvent und Germanistikstudent Alexander Sigmund.


Die Schülerinnen und Schüler des Aufbaulehrganges meisterten gleich beim ersten Antritt geschlossen die Reife- und Diplomprüfung!