Am 19.12.2013 besuchte der EU Abgeordnete Heinz Becker das IBC, um uns SchülerInnen mehr über die  Wahl zum Europäischen Parlament  am 25. Mai 2014 und über die Ziele der EU zu erzählen.

Im Vorfeld des Besuches organisierte Frau Prof. Sulan eine Europa-Wanderausstellung der Gesellschaft für Europapolitik, die wir besuchten und einen Fragebogen dazu ausfüllten.

Die Ausstellung brachte uns näher,  wie es auf der Regierungsebene der Europäischen Union abläuft und welche Ziele die EU hat.
Außerdem wurden wir auch über Projekte für Jugendliche und Erwachsene  innerhalb der Europäischen Union informiert.

Herr Becker erzählte uns über seinen Tagesablauf im Europaparlament  und wofür er zuständig ist. Wir bekamen einen sehr guten Einblick in seine Arbeit.

Am Ende durften wir SchülerInnen  Fragen stellen, die uns interessierten und die für uns wichtig waren. Er beantwortete alle Fragen ausführlich und nahm sich genug Zeit, um uns alles genau zu erklären und auch auf Zwischenfragen einzugehen.

Uns SchülerInnen gefiel besonders gut, dass uns ein Einblick in die Abläufe der EU gewährt wurde, über die leider kaum in den Medien berichtet wird.

Victoria Markl, 4 NK