Das international business college hetzendorf (kurz „ibc“) wurde in den 70er Jahren als Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 12 in Hetzendorf gegründet. Die Schule besuchen derzeit rund 1600 SchülerInnen, die von mehr als 140 LehrerInnen unterrichtet werden.

Das ibc hetzendorf gehört zu den Wiener HAK-Standorten und zählt zu den qulitativ hervorragendsten Schulen des Landes. 2018 wurde das ibc zum Träger des Österreichischen Staatspreises für Schule und Unterricht gekürt. Die Schule zeichnet sich durch die moderne Ausstattung, den praxisbezogenen Unterricht und das aktive Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein aus.
Zusätzlich ist Internationalität ein wichtiger Faktor, dieser wird u.a. durch den billigualen Zweig der Handelsakademie, das billinguale Kolleg, sowie durch viele internationale Projekte unterstützt.

Übersicht aller Unterkategorien

Die Wiener HAK

Leitbild des ibc hetzendorf

Verhaltensvereinbarungen der Schulpartner des ibc hetzendorf

Aktuelle und abgschlossene Projekte des ibc hetzendorf

Der Schulsanitätsdienst

Qualitätsmanagement an unserer Schule

Schulgemeinschaftsausschuss (SGA)

Elternverein

Infrastruktur am ibc hetzendorf

Nationale und Internationale Partnerschulen

Partnerfirmen des ibc hetzendorf