"Workworld 2000" ist ein Projekt, das von den Vereinigten Staaten und der EU ins Leben gerufen wurde und 2001 beendet wurde.

Teilnehmende Schulen aus folgenden Ländern waren:

  • New Jersey, Schottland
  • Conneticut, Nord Irland
  • New York, Rep. Irland
  • Dänemark, Österreich

Ziele

  • Zusammenarbeit der Übungsfirmen aller Mitwirkenden Schulen
  • Schüleraustausch

Das Projekt lebt weiter und war die Basis für die in jedem Schuljahr stattfindenden Schüleraustausche zwischen New York und Wien!