Funktionen dienen zur Darstellung und Beschreibung von Zusammnhängen und Abhängigkeiten zwischen zwei oder mehreren Größen.

Unter einer Funktion verstehst du eine Vorscrift, die jedem Element x aus einer Menge D genau ein Element y aus einer Menge W zuordnet.

Schreibweise: y = f(x) mit x ∈ D

x ist die unabhängige Variable oder Argument

y ist die abhängige Variable oder Funktionswert

D ist der Definitiobnsbereich der Funktion W ist der Wertebereich der Funktion.