C1) Um festzustellen, ob die Anordnung der Waren in einem Lebensmittelmarkt auf die verkauften Stückzahlen Einfluss hat, werden  für ein Produkt unterschiedliche Standorte getestet und folgende Verkaufszahlen festgestellt:

Lage

hoch

mitte

unten

vorne

mitte

hinten

160

58

110

120

31

67

91

33

49

a) Argumentiere, welcher Standort der „relativ“ beste, welcher der schlechteste ist.

b) Berechne, ob der Standort von den Verkaufszahlen abhängt.  (a = 5%)

C2) Untersuche mit geeigneter Rechnung aus der folgenden Erhebung die Frage:

Gibt es mehr Arbeitsunfälle im Hochbau oder im Straßenbau?    (a = 1%)

Beruf

Arbeitsunfall

  ja            nein

Hochbau

Straßenbau

 18             84

 12             90

C3) Im Schuljahr 2012/2013 wurde Schulabsolventen (männlich und weiblich) gefragt, was sie nach der Matura weiter machen wollen. Das führte zu folgenden Ergebnissen: 

Werdegang

Schülerinnen

Schüler

Universität

73

58

Fachhochschule

34

17

Job

62

84

a) Berechne die erwarteten Werte und mache den Chi²-Test.

b) Bestimme den Kontingenzkoeffizienten.

c) Interpretiere den Zusammenhang mit Hilfe des Kontingenzkoeffizienten zwischen dem beruflichen Werdegang und dem Geschlecht der Schüler.