Berufe der Zukunft brauchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit internationaler Wirtschaftsbildung, hoher IT- Kompetenz und ausgezeichneten Fremdsprachenkenntnissen. Die EUROPA-HAK vermittelt vernetztes wirtschaftliches und sprachliches Wissen. Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien werden praxisorientiert eingesetzt. Allgemeinbildung, Persönlichkeitsbildung, interkulturelle Bildung und Auslandserfahrungen runden diese zukunftsweisende Ausbildung ab.

 

Die EUROPA-HAK ist ideal für Schülerinnen und Schüler mit großem Interesse an internationalen Themen, Fremdsprachen und IT.

Die EUROPA-HAK steht für

  • praxisorientierte internationale Wirtschaftsausbildung
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • Mehrsprachigkeit
  • Praxiserfahrung im Ausland
  • hohe IT-Kompetenz
  • fundierte Allgemeinbildung
  • Teamarbeit und soziale Kompetenz
  • interkulturelle Kompetenz
  • Projektwochen
  • Besuch von EU-Institutionen

Die EUROPA-HAK bereitet auf die wirtschaftlichen, sprachlichen und digitalen Anforderungen im europäischen und globalen Umfeld optimal vor.

Die EUROPA-HAK fördert

  • Interesse an internationaler Wirtschaft
  • Begeisterung für Sprachen
  • Berufserfahrung durch Auslandspraktika
  • Intercultural Awareness
  • kreatives digitales Denken
  • gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein

Praxisorientierte Ausbildung

Bei der EUROPA-HAK wird Praxis großgeschrieben. Abwechslungsreiche Lehr- und Lernformen in Zusammenarbeit mit Unternehmen sorgen in der EUROPA-HAK für einen spannenden Unterricht. In einschlägigen Praktika erwerben die Schülerinnen und Schüler zusätzliche Praxiserfahrung.

Die abschließende Diplomarbeit wird in Kooperation mit einem Auftraggeber aus der Wirtschaft erarbeitet.

In kleinen Teams entwickeln die Schülerinnen und Schüler eigenständig ein Projekt mit europäischem oder internationalem Bezug.

Creative Business Solutions

Business 4.0 – die Zukunft der Wirtschaft ist digital.

Im Vorteil sind diejenigen, die sich im internationalen Wettbewerb durch kreative Problemlösungskompetenz, vernetztes Denken sowie durch fundierte IT-Kenntnisse hervorheben.

All dies vermittelt die EUROPA-HAK im neuen Unterrichtsgegenstand „Creative Business Solutions“.

Arbeiten im Ausland

  • Arbeitspraktikum im Ausland
  • Exkursionen zu internationalen Gremien und „Global Player“
  • Projekte mit Partnern aus der Wirtschaft
  • praktisches Arbeiten in der Übungsfirma/Business Center
  • Teilnahme an internationalen Übungsfirmenmessen

International Business

  • Internationale Wirtschaft
  • Handel und Globalisierung
  • Strategisches Management
  • Cross Cultural Management
  • Global and Digital Marketing
  • Internationales Finanzmanagement
  • Corporate Responsibility
  • Internationale Unternehmensführung
  • Sustainable Development Goals

Lebensnahe zukunftsorientierte Bildung

Der Abschluss einer Wirtschaftsausbildung mit dem Schwerpunkt auf den europäischen Wirtschaftsraum und den Welthandel bietet ein ideales Rüstzeug sowohl für das Arbeitsleben als auch für ein Studium.

Bestens vorbereitet sind die Absolventinnen und Absolventen für die Gründung eines Unternehmens, für eine Unternehmensnachfolge sowie für Berufe in der nationalen und internationalen Wirtschaftspraxis.

Entrepreneurship Education, vernetzt mit gesamteuropäischer Sichtweise, befähigt die Absolventinnen und Absolventen der EUROPA-HAK zu Eigeninitiative sowie selbstständigem Denken und Handeln.

Hohe Bereitschaft, die Wirtschaft und Gesellschaft aktiv mitzugestalten, sind zentrale Anliegen der Ausbildung der EUROPA-HAK.

„Die Absolventinnen und Absolventen der EUROPA-HAK denken in Berufs- und Alltagssituationen europäisch und global.“


Vorteile für Absolventinnen und Absolventen der EUROPA-HAK

Direkter Berufseinstieg mit abgeschlossener Berufsausbildung

  • Einrichtungen der Europäischen Union sowie öffentliche Institutionen
  • Privatwirtschaft
  • Startups und Unternehmensgründung
  • Unternehmensnachfolge
  • Assistenz der Geschäftsführung
  • Projektleitung

Studium an nationalen und internationalen Universitäten und Fachhochschulen

  • Startvorteil bei internationalen Studienrichtungen
  • Startvorteil bei wirtschaftlichen Studienrichtungen
  • Mehrsprachigkeit
  • hohe IT-Kompetenz

Vorteile im Privatleben

  • umfassende Lösungskompetenz in allen wirtschaftlichen Fragen
  • hohe soziale Kompetenz
  • internationale Erfahrungen
  • interkulturelle Handlungsfähigkeit
  • digitales und vernetztes Denken
  • ausgeprägte Sprachkompetenz
  • verantwortungsbewusstes Konsumverhalten

Rückfragen richten Sie bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Abt. f. Kaufmännische Schulen