Handelsschule

Die Handelsschule steht für Individualisierung und Know-how.

Direkter Einstieg in die Wirtschaft

Direkter Einstieg in die Wirtschaft

Berufe der Zukunft brauchen engagierte Mitarbeiter*innen, die gut auf das Berufsleben vorbereitet sind. In der 3-jährigen Handelsschule wird Praxis gelebt. Du arbeitest mit den neuesten Informations- und Kommunikationstechnologien und erwirbst eine kaufmännische Berufsausbildung für alle Zweige der Wirtschaft.

 

Gestalte deine berufliche Zukunft mit uns!

Die Handelsschule steht für

Die Handelsschule steht für

  • praxisorientierte Wirtschaftsausbildung
  • eigenverantwortliches und kompetenzorientiertes Lernen
  • hohe IT-Kompetenz
  • Förderung deiner Persönlichkeit und deiner sozialen Kompetenzen
  • individuelle Betreuung im Lehrer*innenteam
  • ibc-Teamspirit Teilnahme an Sport- und Sprachwochen
Die Handelsschule fördert

Die Handelsschule fördert

  • offenes und kooperatives Lernen
  • Selbstständigkeit und Arbeiten im Team
  • Sprachkompetenz
  • Individualität
  • interkulturelle Kompetenzen
  • sozial verantwortliches Agieren
  • lebenslanges Lernen für die eigene Lebens- und Karriereplanung
Unsere Handelsschule wird COOL geführt

Unsere Handelsschule wird COOL geführt

Du wirst von zertifizierten COOL-Lehrer*innen unterrichtet.

Das bedeutet, dass du …

  • in fachlichen und fächerübergreifenden kooperativen Arbeitsformen deine Teamfähigkeit stärkst
  • innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens selbstständig in unterschiedlichen Gruppen arbeitest
  • innerhalb eines Lernprozesses Verantwortung übernimmst
  • dich selbst gut organisierst und dadurch deine Potenziale entfaltest
Praxisorientierte Ausbildung

Praxisorientierte Ausbildung

In der Handelsschule wirst du zur professionellen Office-Managerin/zum professionellen Office-Manager ausgebildet. Kompetenz- und praxisorientierter Unterricht erfolgt in einer unserer hausinternen Übungsfirmen.

Wertvolle Praxiserfahrung erhältst du durch die Absolvierung eines Betriebspraktikums.

Du erlangst jene Schlüsselqualifikationen, die in der Wirtschaft gefragt sind.

Erfolgreiche HAS-Absolvent*innen besuchen im Anschluss gerne unseren hausinternen Aufbaulehrgang, der in 3 Jahren zur Reife- und Diplomprüfung führt.

HAS-Absolvent*innen verfügen über

HAS-Absolvent*innen verfügen über

  • ein breites Spektrum an Theorie- und Faktenwissen für ihre Berufspraxis
  • Verständnis für volkswirtschaftliche Prozesse, insbesondere im Sinne der Entrepreneurship Education
  • die Fähigkeit, eine aktive und verantwortungsbewusste Rolle als Unternehmer*in, als Arbeitnehmer*in oder als Konsument*in einzunehmen

Stundentafel des aktuell gültigen Lehrplans

Pflichtgegenstand  1. Jahrgang 2. Jahrgang 3. Jahrgang  Summe
1. Sem. 2. Sem. 3. Sem. 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem.
Religion 2 2 2 2 2 2 12
Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz 2 2 2 2 1 1 10
Bewegung und Sport 2 2 2 2 2 0 10
Deutsch 5 5 5 5 4 4 28
Englisch einschließlich Wirtschaftssprache 3 3 3 3 3 3 18
Betriebswirtschaft, Wirtschaftliches Rechnen, Rechnungswesen 3 3 2 2 4 4 18
Betriebswirtschaftliche Übungen einschließlich Übungsfirma 4 4 3 3 4 4   28
CRW       2    
Projektmanagement und Projektarbeit         2 2
Officemanagement und angewandte Informatik 3 3 5 5 5 5 26
Kundenorientierung & Verkauf     2 2     4
Volkswirtschaft und Recht         2 2 4
Politische Bildung und Zeitgeschichte 2 2 2 2 2   10
Geografie (Wirtschafts- und Kulturräume) 2 2 2 2     8
Angewandte Naturwissenschaften und Warenlehre     3 3 2 2 10
Summe 28 28 33 35 33 29  

In der Handelsakademie ist ein Pflichtpraktikum in einem Betrieb im Ausmaß von 150 Stunden zu absolvieren!

Hard Facts

Voraussetzung: Erfolgreicher Abschluss der 8. Schulstufe.

Anmeldeformalitäten: Für aktuelle Informationen bitte diesen Link anklicken.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Lehrmethode: Lernen in der Handelsschule ist OK!! 

Bundesschule – kein Schulgeld!

Abschluss: Abschlussprüfung

Bei weiteren Fragen hilft dir gerne unsere Bildungsberatung.

Spirit of Nations

COOL: Cooperatives Offenes Lernen
Netzwerk gesundheitsfördernder Schulen
HBSC-Partnerschule
ÖKOLOG
ÖBM
Erasmus

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule,
BHAK und BHAS für Berufstätige Wien 12
Schulkennzahl: 912458

Hetzendorfer Straße 66 – 68
1120 Wien
ÖSTERREICH

Sekretariat der Schule

Tel.: (+43 1) 804 35 79
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.ibc.ac.at
  www.ibc-vienna.at