Medien und Preise

Eines der wichtigsten Ziele unserer Schule ist die Aktualität in der Ausbildung unserer SchülerInnen. Dazu nimmt das ibc in regelmäßigen Abständen an diversen international hoch angesehenen Ausschreibungen und Bewerben teil.

Bericht des ibc-: im Jahrestagungsbericht 2011 der UNESCO-Schulen

Weiteres siehe unter:

http://www.unesco-schulen.at/jahrestagungen

Die Österreichischen UNESCO-Schulen gehören zum internationalen Schulnetzwerk der UNESCO.

1953 in Paris gegründet, umfasst das Netzwerk mittlerweile mehr als 9000 Bildungseinrichtungen, vom Kindergarten bis zur LehrerInnenausbildung, in 180 Ländern. Das Internationale Schulnetzwerk feiert 2013 sein 60-igstes Bestehen.

Das Österreichische Schulnetzwerk umfasst mehr als 70 Schulen diverser Schultypen, grundlegend geprägt von den vier Säulen des UNESCO–Bildungsmodells: Learning to know, learning to do, learning to be and learning to live together.

Themenschwerpunkte wie Welterbe, Nachhaltige Entwicklung, Friedenserziehung, Menschenrechte und Gender-Gerechtigkeit, Biodiversität und Klimawandel, Toleranz und Interkulturalität werden im Unterricht behandelt und in Projektarbeit vermittelt.

Die Themen 2012 waren Wegweiser Bildung und Nachhaltige Entwicklung. Letzteres passte genau in den, am ibc-: hetzendorf  laufenden Entwicklungsprozess.

 

Spirit of Nations

COOL: Cooperatives Offenes Lernen
Netzwerk gesundheitsfördernder Schulen
HBSC-Partnerschule
ÖKOLOG
ÖBM
Erasmus

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule,
BHAK und BHAS für Berufstätige Wien 12
Schulkennzahl: 912458

Hetzendorfer Straße 66 – 68
1120 Wien
ÖSTERREICH

Sekretariat der Schule

Tel.: (+43 1) 804 35 79
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.ibc.ac.at
  www.ibc-vienna.at

Sprachauswahl