Veranstaltungen

Hier finden sich Berichte von diversen internen und externen Schulveranstaltungen.

Die Stufen des Wahnsinns - Ein Kurzfilm nach einer Idee von Amir El-Siesy

„Die Stufen des Wahnsinns“ ist ein surrealistischer, budgetloser Kurzfilm nach einer Idee von Amir El-Siesy.

Der Film behandelt das Thema „Wahnsinn“ in Form einer Figur, die diesem nach und nach verfällt.

Amir El-Siesy aus der Klasse 3AK hat mit einem Team bestehend aus 5 Leuten einen Film in der Hermes Villa gedreht und geschnitten und ihn vor einem Publikum von 50 SchülerInnen aus unterschiedlichen Klassen am ibc hetzendorf vorgeführt. Im Anschluss an den 7 minütigen Kurzfilm mit dem Titel „Refugium“ hat er einen kurzen Vortrag über die Entstehung des Filmes gehalten.

Die zwei Hauptdarsteller aus dem Film sind Redona Tahiraj aus der 4AK und Fabian Bogensberger aus der 3BBIK.

Handlung

Aus mysteriösen Gründen wacht die Hauptfigur vor der Hermesvilla auf. Nachdem sie von einer unbekannten Macht in die Villa gezogen wird, begibt sie sich dort auf eine Reise in das Ungewisse. Ein fiebertraumartiger Trip erwartet die Figur, bei der sie herausfinden will, weshalb sie an diesen Ort gebracht wurde.

Stabsliste

Regie: Amir El-Siesy

Drehbuch: Amir El-Siesy

Kamera & Bildgestaltung: Harald Müller

Ton/Tontechnik: Dustin Hofer

„Protagonist“: Fabian Bogensberger

„Die Prophetin“: Redona Tahiraj

3AK, 4AK, 3BBIK, Kurzfilm

Spirit of Nations

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule,
BHAK und BHAS für Berufstätige Wien 12
Schulkennzahl: 912458

Hetzendorfer Straße 66 – 68
1120 Wien
ÖSTERREICH
Tel.: (+43 1) 804 35 79
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.ibc.ac.at
  www.ibc-vienna.at

Die Schule ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

  • Straßenbahn Linie 62
  • Schnellbahnlinien S2, S3 und S4
  • Buslinien 16A und 64A