• International Business College

  • ibc hetzendorf: Spirit of Nations

  • international and sustainable

  • innovative, creative and social

  • your school - ibc hetzendorf

Tagungsort: Bielefeld/Deutschland
Beginn:  7. Mai 2019    Ende: 10. Mai 2019

Das letztes Projekttreffen des Erasmus + Projekts „Gesund 4.0“  fand vom 7.-10.5.2019 im Rudolf Rempel Berufskolleg  in Bielefeld, Deutschland statt. Die Koordinatoren Maren Johannson eröffnet das Meeting und gibt zunächst  einen Überblick über die Inhalte des Treffens. Die Schulleiterin Stefanie Buddenberg und der stellvertretende Schulleiter Martin Heyd begrüßen die Teilnehmer und wünschen ein positives Projektmeeting.

Zunächst werden die  Inhalte der bisherigen Treffen und Arbeiten zusammengefasst.

Danach berichten die Projektpartner aus ihren Schulen:

  • Das ibc hetzendorf wird vertreten durch die Lehrkräfte Mag. Christine Meixner, Mag. Verena Mittermaier und Mag. Gabriele Holzweber und die SchülerInnen Melanie Hoelczli, Martina Paunovic, Benedict Samonte und Andrija Ivosevic. Am ibc fand Anfang April ein Gesundheitstag der Lehrer statt, welcher durch zahlreiche Workshops und Vorträge gekennzeichnet war.
  • Die Kollegen aus Norwegen berichten über einen neuen Basketballplatz.
  • In der Schule von Ettelbruck können Schüler günstig wiederbefüllbare Wasserflaschen kaufen, dafür wurden Wassernachfüllstationen installiert.
  • Polen organisiert als Event einen Apfel Tausch Tag, alle Schüler hatten die Möglichkeit ihre Zigaretten gegen Äpfel zu tauschen.
  • Deutschland bietet günstig wiederbefüllbare Becher für Schüler für eine gratis Wasserentnahme an. Außerdem wurden in der Schule zahlreiche Plakate zur Information über gesunde Ernährung aufgehängt. Weiters wurde berichtet, dass Schüler während der Mittagspause in eine nahegelegene Spielhalle gehen. Daraufhin wurde  ein Video produziert, welches sich mit dem Thema Glücksspiel und Spielsucht befasst.

Alle am Projekttreffen teilnehmende Schüler und Schülerinnen hatten dann die Gelegenheit sich mittels diverser Aktivitäten kennen zu lernen, während die teilnehmenden Lehrkräfte für den Abschlussbericht arbeiteten.

Da das Projektabschlusstreffen mit dem Europatag und dem Schülergesundheitstag zusammenfällt werden unterschiedliche Workshops  organisiert, welche von den verschiedenen Projektpartnern angeboten werden. Schüler des ibc bieten Fit4 Brain an. Die am Workshop teilnehmenden Schüler haben sich sehr aktiv daran beteiligt. Norwegen bietet den Workshop „richtiger Umgang mit Handy„ Luxemburg „Meditation mit Yoga“ und Polen „Arbeiten in der Dunkelheit“. Die deutsche Partnerschule hat außerdem noch zahlreiche Möglichkeiten im Rahmen eines Fitnessparcours angeboten. Außerdem erfolgte zunächst eine Lesung der Autorin Jana Crämer aus ihrem Buch: Das Mädchen aus der ersten Reihe, welche von einer Band unterstützt wurde.

Alle Teilnehmer halfen bei der Organisation der Workshops wie auch bei Aufbau- und Abbauarbeiten. Am Ende des Meetings erfolgte eine EDV unterstützte  Feedbackrunde mittels

www.menti.com.  Die Auswertung zeigt, dass alle Teilnehmer begeistert waren, viele neue Freunde gefunden haben und an einer Fortsetzung der Projektpartnerschaften sehr interessiert sind.

Für die Schülerinnen wird außerdem noch eine Stadtführung organisiert und am letzten Tag als Abschluss eine Unternehmensführung bei Dr. Oetker, einem der größten Arbeitgeber in Bielefeld.

Alle konnten sich bei einer Verkostung von Pizza, Baguette, Pudding und Kuchen von der Qualität der Produkte überzeugen.

An dieser Stelle danken wir unserem deutschen Partner für die ausgezeichnete Koordination des Projektes und die tolle Organisation des Meetings.

The Business College („ibc“) was founded in the 1970's as a public commercial school as well as a public commercial academy in the 12th district of Vienna. At present ibc employs about 150 teachers and has a student enrollment of about 1,600.

ibc hetzendorf distinguishes itself through modern technology, practical instruction, environmental awareness and promotion of health. Additionally, an international business culture is a key element which is promoted through numerous projects and, especially, the bilingual-HAK course of study.

How do I find my my way around the new school building?

Each room number describes precisely where the room is located. One can read the floor and building from a room’s number.

Spirit of Nations

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule,
BHAK und BHAS für Berufstätige Wien 12
Schulkennzahl: 912458

Hetzendorfer Straße 66 – 68
1120 Wien
ÖSTERREICH
Tel.: (+43 1) 804 35 79
eMail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Web: www.ibc.ac.at
  www.ibc-vienna.at

Die Schule ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

  • Straßenbahn Linie 62
  • Schnellbahnlinien S2, S3 und S4
  • Buslinien 16A und 64A