• International Business College

  • ibc hetzendorf: Spirit of Nations

  • international and sustainable

  • innovative, creative and social

  • your school - ibc hetzendorf

Das EdTWIN Projekt stellt eine Fortsetzung und Erweiterung der grenzüberschreitenden Initiativen des Europa Büros im Stadtschulrat für Wien dar.

Die EU fördert grenzüberschreitende Kooperation

Das Edtwin Projekt wird im Rahmen des ETC-Programmes (European Territorial Cooperation - siehe Links auf der rechten Seite) der Europäischen Union verwirklicht und vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Zwillingsprojekte gibt es mit den Nachbarregionen in Tschechien, Ungarn und der Slowakei.

Europa beginnt hinter dem Gartenzaun!

Eine europäische Identität setzt positive Erfahrungen und Begegnungen mit Menschen anderer Kulturkreise voraus. Mit wenig Aufwand lassen sich diese Erfahrungen im grenznahen Raum verwirklichen und bilden damit die Voraussetzung für eine positve Entwicklung der ganzen Centrope Region. Lange vernachlässigt gewinnen die Sprachen der Nachbarländer in Ostösterreich rasch an Bedeutung und bilden die Grundlage für Zusammenarbeit und zwischenmenschliche Begegnungen. EdTWIN fördert das Erlernen der Nachbarsprachen Ungarisch, Tschechisch und Slowakisch.

Möglichkeiten für Wiener Schulen

Wiener Schulen aller Schulformen können von den Sprachinitiativen profitieren und an grenzüberschreitenden Aktivitäten teilnehmen. Voraussetzung für letztere ist eine Partnerinstitution im grenznahen Raum.

BildungsRaum Centrope – Begegnung schafft Nachhaltigkeit

Ein Ort der Begegnung und des Lernens wurde in der Auerspergstraße 7 mit dem BildungsRaum Centrope geschaffen. Dieser Raum beherbergt die Sprachenworkshops für SchülerInnen und LehrerInnen und soll eine offene Plattform für Informationen rund um das EdTWIN Projekt werden.

Projekte EdTWIN des IBC-: Hetzendorf

1. Sprachkurse für Wiener SchülerInnen und LehrerInnen – Tschechisch
Schuljahr 2008/09 letzte Schulwoche - siehe Bericht
2. Bildungskooperationen im Schuljahr 2009/2010 mit Partnerschulen aus folgenden Städten:
Brünn: "Gründung einer gemeinsamen Übungsfirma in Form eines Joint Ventures" - siehe Bericht
Znaim: "Workshop Jugendkultur im Vergleich" - siehe Bericht "Besuch der Partnerklasse aus Znaim",
siehe Bericht "Bildungskooperation Znaim"
Blansko: "Umfassende Kooperation von bestehenden Übungsfirmen" - siehe Bildungskooperation Blansko

The Business College („ibc“) was founded in the 1970's as a public commercial school as well as a public commercial academy in the 12th district of Vienna. At present ibc employs about 150 teachers and has a student enrollment of about 1,600.

ibc hetzendorf distinguishes itself through modern technology, practical instruction, environmental awareness and promotion of health. Additionally, an international business culture is a key element which is promoted through numerous projects and, especially, the bilingual-HAK course of study.

Discovery Day
(Schnuppertag)

Would you like a half-day visit in the Bilingual Handelsakademie at IBC?

Please send an e-mail to Mr. James (mailto: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) to request a Discovery Day (“Schnuppertag”).

He will reply with the available days for visiting ibc hetzendorf.


How do I find my my way around the new school building?

Each room number describes precisely where the room is located. One can read the floor and building from a room’s number.

Spirit of Nations

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule,
BHAK und BHAS für Berufstätige Wien 12
Schulkennzahl: 912458

Hetzendorfer Straße 66 – 68
1120 Wien
ÖSTERREICH
Tel.: (+43 1) 804 35 79
eMail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Web: www.ibc.ac.at
  www.ibc-vienna.at

Die Schule ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

  • Straßenbahn Linie 62
  • Schnellbahnlinien S2, S3 und S4
  • Buslinien 16A und 64A